<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=190300221624740&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Betten

Schlafmagazin

Hier finden Sie interessante Neuigkeiten zum Thema Schlafen.

Alternativen zu Pflegebetten: Technologie und Komfort vereint

März 7, 2018 / von: Sabine Helm / Kommentare (0)

Wer wegen gesundheitlicher Probleme ein flexibles Bettsystem braucht, muss nicht unbedingt ein Pflegebett im Krankenhausstil kaufen. Hier sind die Alternativen und ihre Vorzüge.

Pflegebedürftige Menschen investieren oft aus gesundheitlichen Gründen in ein „Krankenhausbett“ für zuhause. Damit wird das Schlafzimmer schnell zur Krankenstation verwandelt, und das ist für das Wohlbefinden nicht unbedingt förderlich.

Doch das muss nicht sein. Das EOS-Relaxbett und das suite eMotion Bett bieten alle Eigenschaften eines klassischen Pflegebettes und noch viel mehr. Das Modell ist in unterschiedlichen, hochwertigen Stoffen und Designs erhältlich, die perfekt verarbeitet sind. Somit kann das Bett ideal an die vorhandene Einrichtung angepasst werden. Wer sich für ein Bett in Lederoptik entscheidet, stellt fest, dass diese Oberfläche leicht zu reinigen ist und alle Ansprüche an höchste Hygiene erfüllt.

boxspringbett eos relax

Boxspringbett EOS-Relax

Beide Modelle sind sowohl als Einzel- als auch als Doppelbett erhältlich. Sie sind auf Rollen verschiebbar und lassen sich dadurch nicht nur im Schlafzimmer je nach Bedarf verstellen, sondern ermöglichen auch eine gründliche Reinigung unter dem Bett.

Einkaufsratgeber


Höhenverstellbar bis zu 100 cm

Wer einen Angehörigen zuhause pflegt, wird bei der täglichen Routine durch das EOS-Relaxbett oder das suite eMotion Bett unterstützt, da die Liegefläche von 50 cm bis 100 cm höhenverstellbar ist. Bei einer Person von durchschnittlicher Größe entspricht das also einer Höhe über dem Hüftniveau.

Die Sitz- und Liegepositionen des Bettes sind stufenlos in vielen Varianten bequem mittels Fernbedienung einstellbar. Das verleiht dem Pflegebedürftigen eine neue Dimension von Entspannung und Komfort: Über der Bettbasis befindet sich eine schwebende Liegefläche, die höchsten Komfort in jeder Position ermöglicht. Die Matratze kann in 4 Festigkeiten gewählt werden und sorgt somit für ausgezeichneten Liegekomfort . 

Für die schönsten Momente zuhause

Schlafen, Essen, Lesen, Arbeiten, Fernsehen – die moderne Technologie des Gesamtsystems ermöglicht es, jede Tätigkeit, die im Sitzen und Liegen ausgeführt werden kann, mit höchstem Komfort im Bett zu erledigen.

Mit luxuriösen Details wie einer Handyladestation, stylischen Beleuchtungsvarianten am Bett oder unterschiedlichen Ausstattungen mit Polstern wird das Bett selbst den anspruchsvollsten Menschen gerecht!

Das EOS-Relaxbett oder das suite eMotion Bett bietet jeweils auch Erleichterung für alle, die an Reflux, Lungen- oder Herzbeschwerden leiden. Denn bei all diesen Beschwerden wirkt sich eine leichte Hochstellung des Oberkörpers entlastend und befreiend aus. Selbst bei herkömmlichen Erkältungen tut die stufenlose Schrägstellung gut.

Das EOS-Relaxbett oder das suite eMotion Better ermöglicht aber auch gesunden Menschen, einfach entspannt Zeit im Bett zu verbringen. Arbeiten mit dem Laptop oder dem Tablet, entspanntes Lesen, Essen oder Fernsehen wird durch die stufenlose Positionsverstellung zum Genuss.

Fazit Alternativen zu Pflegebetten

Das EOS-Relaxbett und das suite eMotion Bett unterstützen Angehörige optimal bei der Pflege und geben Pflegebedürftigen eine höchstmögliches Maß an Lebensqualität während des Schlafens, Sitzens und Liegens zurück. Auch für gesunde Menschen sorgen das EOS-Relaxbett und das suite eMotion Bett für höchsten Komfort und luxuriöses Design im Schlafzimmer.

 

Einkaufsratgeber Bett