Bettdecken

Schlafstudio Helm in Wien bettet Sie perfekt!

Bettdecken haben einen direkten Einfluss auf die Qualität unseres Schlafs. Viele Punkte gilt es beim Kauf einer neuen Bettdecke zu berücksichtigen:

  • Raumklima im Schlafzimmer
  • Temperatur im Schlafzimmer (zu allen vier Jahreszeiten)
  • Ist Ihnen häufig kalt oder zu heiß im Bett?
  • Neigen Sie zum Schwitzen in der Nacht?
  • Welche Materialien sagen Ihnen zu?
  • Sind Sie Hausstauballergiker?

Im Schlaf- und Bettenstudio Helm in Wien beraten wir Sie intensiv, welche neue Decke Ihre Anforderungen und persönlichen Wünschen am besten erfüllt. Ob Sie eine Winter- und Sommerdecke nutzen sollten, oder eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke für Sie passend ist, werden wir gemeinsam herausfinden. Sie können bei uns mit allen Sinnen die Produkte testen und sich von den Waren persönlich überzeugen. Denn eine Bettdecke ist auch eine Frage des Wohlfühlfaktors.

Das fey polsterbett kt helsinki 30 cm gewoelbt 123

Bettdecken aus natürlichen Materialien

Immer mehr unserer Kunden wünschen sich im Schlafzimmer ausschließlich natürliche Materialien, die von Schadstoffen und Chemie unbelastet sind. Bei Bettdecken bietet Schlafstudio Helm in Wien deshalb eine breite Auswahl der Natur-Bettdecken des deutschen Herstellers Dormiente. Von der Baumwolle aus biologischem Anbau bis zur Kapokfaser für Allergiker, finden Sie natürliche Lösungen für Bettdecken höchster Güte.

 

Waschbare Bettdecken aus Tencel™

Wer seine Bettdecke besonders einfach waschen möchte, sollte die breite Produktpalette an Tencel™-Bettdecken im Schlafstudio Helm ins Auge fassen. Tencel™  ist eine hochwertige Faser, die aus Holz produziert wird und mit optimalen Eigenschaften begeistert:

  • Hohe Feuchtigkeitsaufnahme und gleichzeitige Abgabe an die Raumluft lassen uns in einer Tencel™-Decke warm und trocken schlafen. 

  • Fasern mit Outlast-Technologie schenken Wärme, wenn der Körper auskühlt und wirken kühlend bei Hitze.

 

Tencel 4-Jahreszeiten Decke, für jede Jahreszeit richtig zugedeckt

Häufige Kundenfragen zu Bettdecken

Welche Bettdecke für Allergiker?

Vor allem Allergiker befassen sich besonders intensiv mit dem Kauf einer neuen Bettdecke. Wir empfehlen Allergikern den Kauf einer Bettdecke, die man bei hohen Temperaturen regelmäßig und unkompliziert waschen kann. Für Hausstauballergiker ist erhöhte Hygiene im Schlafzimmer besonders wichtig, um die Milbenbelastung möglichst niedrig zu halten. Für weitere Fragen, welche Fasern sich besonders eignen, steht Ihnen das Team von Schlafstudio Helm in Wien stets persönlich beratend zur Seite.

Schwitzen oder frieren unter der Bettdecke!?

Das sollte eigentlich gar nicht passieren! Bei richtiger Beratung und hochwertigen Bettdecken sollten Sie über das ganze Jahr ein angenehmes Schlafklima vorfinden. Um die richtige Auswahl zu treffen, beraten wir Sie im Schlafstudio Helm in Wien intensiv.

Wie Bettdecken waschen?

Die richtige Wäsche und Reinigung Ihrer Bettdecke wird maßgeblich von den Fasern in der Bettdecke beeinflusst. Im Schlafstudio Helm beraten wir unsere Kunden bereits vor dem Kauf zur Reinigung und Pflege neuer Bettdecken. So finden Sie eine Bettdecke, die Ihnen auch in Sachen Hygiene zusagt.

Wie lange kann man Bettdecken nutzen?

Im Schnitt sollten Bettdecken alle fünf Jahre erneuert werden. Wir beraten Sie ganz individuell zum jeweiligen Erneuerungszyklus der gewünschten Bettdecke. Die Bettdecke nimmt viel Feuchtigkeit (Schweiß) auf, da sie mit der größeren Oberfläche Ihres Körpers in Kontakt kommt als die Matratze. Die Materialien sind nach dieser Zeitspanne verbraucht und erfüllen nicht mehr den Anspruch an Komfort und Hygiene.

Schlafstudio Helm Wien Einfach gut schlafen - Betten, Matratzen, Lattenroste, Kopfkissen, Bettwaren hat 4,85 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com